Kirchentagspräsident Barner am Stand der Klima-Kollekte

Der Deutsche Ev. Kirchentag kompensiert die Fluganreise internationaler ReferentInnen mit der Klima-Kollekte.
Aus diesem Anlass besuchte der Kirchentagspräsident Andreas Barner unseren Stand und informierte sich bei Geschäftsführer Christian Griebenow und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Rike Schweizer über die Funktionsweise der Kompensation. Mit dabei waren auch unsere Botschafterin Frau Mahrlen Thieme (Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung) und unser Botschafter Alois Glück (Präsident des Zentralkomitees der  deutschen Katholiken) sowie Vertreterinnen unserer Gesellschafter Brot für die Welt und MISEREOR.

Link: