Klimaschutz in Indien: Stromversorgung für Alle

Die indische Organisation Agricultural Development and Training Society (ADATS) unterstützt arme Familien und sorgt für den Zugang zur Stromversorgung auf klimafreundliche Art: Photovoltaik-Systeme bringen Licht ins Dunkel. Im Gegensatz zum Gebrauch herkömmlicher Kerosin-Lampen verursacht die Stomerzeugung mit Solarzellen keine Emissionen. Diese Einsparung ist messbar. Die Klima-Kollekte erhält CO2-Zertifikate aus diesem Projekt. Wie das im Detail funktioniert, erklärt unsere Partnerorganisation ADATS gemeinsam mit Brot für die Welt unter untenstehenden Link.
Weitere Infos über das Solar-Lampen Projekt mit ADATS gibt es auch unter der Rubrik Projekte.

Link: