Wir sind als Schicksalsgemeinschaft verbunden

Alois Glück

"Einen Kompensationsbeitrag zu leisten ist kein reiner Selbstzweck. Wir sind durch zunehmende Klimaververänderungen mit Menschen in ärrmeren Ländern in einer Schicksalsgemeinschaft verbunden. Über die Klima-Kollekte können wir alle einen Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung leisten - in einem sinnvollen, ökumenischen Verbund vereinen die Projekte von anerkannten kirchlichen Trägern konkreten Klimaschutz mit Armutsbekämpfung."
 
Alois Glück war Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken und Botschafter der Klima-Kollekte.