Klimafreundlich mobil mit der Klima-Kollekte App: CO2-vermeiden-reduzieren-kompensieren

Am  05. Juni 2019 von 16:00 – 16:30 Uhr findet das Einführungswebinar „Klimafreundlich
mobil mit der Klima-Kollekte App: CO2-vermeiden-reduzieren-kompensieren“
statt, das die
Klima-Kollekte gemeinsam mit der Klima-Allianz Deutschland veranstaltet.

Die Klima-Kollekte – Kirchlicher Kompensationsfonds gGmbH erweiterte im Februar 2019 ihr
Online-Angebot und stellte Interessierten eine kostenlose App zur Verfügung, die dazu beiträgt,
klimaschädliches CO2 zu vermeiden, zu reduzieren und zu kompensieren. Denn heute
klimafreundlich zu handeln, schont Ressourcen künftiger Generationen. 

Mit dem Webinar möchten wir in die App einführen, alle Funktionen erläutern und Antworten zu
folgenden Fragen geben:

  • Wie leistet die App einen Beitrag zu einer nachhaltigen Mobilität?
  • Welche Funktionen bietet die App und wer ist die Zielgruppe?
  • Wie wird der Kompensationsbetrag berechnet?
  • In welche Projekte fließen die finanziellen Beiträge konkret?
  • Welche Einsatzbereiche der App gibt es für Mitglieder der Klima-Allianz?

 

Referentinnen

  • Sina Brod, Referentin für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit der Klima-Kollekte
  • Malte Hentschke, Referent für Kommunikation bei der Klima-Allianz

 

Das Webinar dauert ca. 30 Minuten und wird über den Anbieter ZOOM eingerichtet. Sie
benötigen kein vorheriges Konto und kein spezielles Login. Außer Ihrem PC oder Laptop
benötigen Sie zusätzlich ein Telefon oder Headset. Bei Rückfragen steht Ihnen Sina Brod, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing,
telefonisch unter 030 652 11 -1045 zur Verfügung. 

Bitte melden Sie sich jetzt bei Sina Brod  unter brod@klima-kollekte.de oder  Malte Hentschke malte.hentschke@klima-allianz.de
an.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

Jetzt CO2-Emissionen berechnen und kompensieren