Christoph Püschner, Brot für die Welt

Solarlicht im Haus

SMARTD, Lesotho

Frauen mit neuem Save-80-Kocher in Lesotho

Louis Nderi, Fastenopfer

Energie-Effizienter Herd in Kitui, Kenia

Louis Nderi, Fastenopfer

Kochen mit energie-effizientem Herd in Kitui, Kenia

Christoph Püschner, Brot für die Welt

Biogasanlage im Bau in Bagepalli, Indien

Christoph Püschner, Brot für die Welt

Sauberes Kochen mit Biogas in Bagepalli, Indien

Louis Nderi, Fastenopfer

Bau eines energie-effizienten Herdes aus Lehm in Kitui, Kenia

Pro Climate International, Kamerun

Vorstellung der Kochtaschen in Buea, Kamerun

Aktuelle Stellenangebote

Schön, dass Sie sich für eine Tätigkeit bei der Klima-Kollekte gGmbH interessieren.

Wir bieten laufend Stellen für PraktikantInnen an.

Ziel des Praktikums ist die Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit während öffentlicher Auftritte, bei Recherchearbeiten und der Produktion von Materialien sowie Erledigung von Verwaltungs- und Organisationsaufgaben. Außerdem bekommt der Praktikant/ die Praktikantin einen Einblick in die entwicklungspolitische Arbeit kirchlicher Vorhaben in Deutschland. Er/sie sammelt Arbeitserfahrungen in einem vernetzten Umfeld zivilgesellschaftlicher Akteure und erlebt eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Themenbereich Armutsbekämpfung und Klimaschutz.

Aufgaben

  • Zuarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. bei Onlineaktivitäten des Kompensationsfonds,
  • Mitarbeit an Print-Publikationen, z.B. Recherche, Erstellung von Grafiken und Verfassen von Texten für einschlägige Zeitungen und die Homepage,
  • Unterstützung bei der inhaltlichen und organisatorischen Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Standbetreuung),
  • inhaltliche Zuarbeit für die Geschäftsführerin und die Referentinnen,
  • Unterstützung bei Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten sowie Datenbankpflege in der Adress-Datenbank Cobra,
  • Kundenkontakt nach Absprache, z.B. für die Berechnung von Emissionen,
  • Beantwortung von Info-Anfragen inkl. Versand von Informationsmaterialien.

 

Anforderungen

  • Studium in einem angrenzenden Fachgebiet, z.B. der Medien-/Kommunikations­wissenschaft, Religionswissenschaft oder aus dem Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit, Wirtschaftswissenschaften, Geographie etc.,
  • Interesse an der aktuellen Debatte zum Klimaschutz und an Themen im Bereich Nachhaltigkeit,
  • Organisationstalent und gute Kommunikationsfähigkeit,
  • gute Englischkenntnisse,
  • sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Programmen; Kenntnisse in TYPO3 sind wünschenswert.

 

Was wir bieten

  • Ein nettes Team, eine ungezwungene Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien,
  • abwechslungsreiche Themen und eine Tätigkeit, mit der Sie etwas im Bereich Klimaschutz bewegen,
  • Einstieg in das klima- und entwicklungspolitische Berlin,
  • einen Arbeitsplatz in Berlin-Mitte mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr,
  • eine angemessene Aufwandsentschädigung.
  • Die Praktikumsdauer beträgt zwei bis drei Monate oder nach Absprache.

 

Die Mitgliedschaft in einer evangelischen oder der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) angehörenden Kirchen ist uns wichtig. Bitte geben Sie Ihre Religions- und Konfessionszugehörigkeit bei der Bewerbung an.

Bei Interesse schicken Sie Ihre aussagefähige Bewerbung (alle Dokumente in einem PDF-Dokument, max. 2 MB) bitte per E-Mail an henkedontospamme@gowaway.klima-kollekte.de.

Rückfragen beantworten wir Ihnen gerne unter infodontospamme@gowaway.klima-kollekte.de oder 030/65211-1808.

Jetzt CO2-Emissionen berechnen und kompensieren